Alexej Gerassimez

Percussion

Alexej Gerassimez

  • Percussion und Komponist

Der in Essen geborenePerkussionist Alexej Gerassimez ist als Musiker so vielseitig wie sein Instrumentarium. Sein Repertoire reicht von Klassik und Neuer Musik über Jazz bis hin zu Minimal Music und erweitert sich zusätzlich durch eigene Kompositionen und neue Auftragswerke.

Als Solist ist Alexej Gerassimez Gast international renommierter Orchester wie Münchner Philharmoniker, Prager Radio Sinfonieorchester und Konzerthausorchester Berlin unter der Leitung von Dirigenten wie Tan Dun, Kristjan Järvi, Alexander Liebreich, Jonathan Stockhammer.

Er ist nicht nur ein phänomenaler Virtuose, sondern ein kreativer und intelligenter Musiker, mit einer unglaublichen Energie und großem Farbenreichtum. Er gestaltet Solo-Programme, tritt mit seiner eigenen Percussion-Group auf und ist begeisterter Kammermusiker. Eine Tournee mit den Pianisten Arthur und Lucas Jussen führt ihn im Mai 2022 durch die Niederlande, Belgien und Deutschland. Im Juni 2022 folgen Konzerte mit dem Jazzpianisten Omer Klein mit dem gemeinsam konzipierten Programm „Firebird“. Mit dem SIGNUM saxophone quartet geht Alexej Gerassimez auf „eine Reise durch das Universum“, dieses erfolgreiche Programm „Starry Night“ ist im Frühling 2021 auch bei Berlin Classics als Album erschienen. Im Frühling 2022 stehen die Uraufführung und Aufnahme (BIS records) von Kalevi Ahos Doppelkonzert für Viola und Perkussion mit dem Lahti Symphony Orchestra unter der Leitung von Anja Bihlmaier an. Die Uraufführung von John Psathas Konzert „Leviathan“, ein Auftrag der Tonhalle Düsseldorf, findet im Herbst 2021 in der Berliner Philharmonie mit dem Rundfunksinfonieorchester Berlin unter der Leitung von Markus Poschner statt, gefolgt von einem

gemeinsamen Konzert in der Elbphilharmonie, sowie Konzerten mit den Düsseldorfer Symphonikern unter der Leitung von Alpesh Chauhan

Alexej Gerassimez war in den letzten drei Saisons „Junger Wilder“ am Konzerthaus Dortmund und nimmt am Förderprogramm der „stART academy von Bayer Kultur“ teil.
Er ist Professor für Schlagzeug an der Hochschule für Musik und Theater in München.

Saison 2021/2022

unterstüzt durch Bayer Kultur
unterstüzt durch Bayer Kultur

Zum Dowload der gesamten Biographie loggen Sie sich bitte ein. Login

Neuigkeiten