Kuss Quartett

Streichquartett

  • Programm 2019 / 2020

    Auch in der Saison 2019 / 2020 wird das Kuss Quartett wieder viel Beethoven anbieten, nach ihrem Zyklus in der Suntory Hall.

    Darüber Hinaus wird das neue Quartett von Bruno Mantovani mit dem Titel “Beethoveniana” uraufgeführt, Auftraggeber sind die Suntory Hall, Concertgebouw Amsterdam, Musik21 Niedersachen, Wigmore Hall und Paris Biennale/ProQuartet.

    Für nähere Informationen zu dem Programm 2019 / 2020 klicken Sie bitte auf “Download”

    Download

  • Kuss Quartett & Nico and the Navigators

    Das Kuss Quartett öffnet den musikalischen Erfahrungsraum zu Beethovens op.135 mit einer ersten Begegnung mit Nico and the Navigators am 28. Juli 2018 bei den Sommerlichen Musiktage in Hitzacker.

    Die Zwiegespräche zwischen Musik, Tanz, Bewegung und Licht markieren den ersten Schritt für ein großes

    Beethoven-Programm im Jahr 2020 - Force & Freedom
    Ludwig van Beethoven Streichquartett op. 135 und Die große Fuge op. 133

    Staged Concert für ein Streichquartett, eine E-Gitarre, vier Performer, einen Sounddesigner und zwei Kameras

    Download

  • Kuss Quartett und Yura Lee, Viola Saison 2019 - 2020

    Alle Mozart Quintette in zwei Konzerten
    oder
    1 Mozart Quintett oder das Beethoven Quintett

    Beethoven Quartett und Viola solo
    ****
    Brahms Quintett op. 111

    In Kooperation mit GRUNAU MUSIK MANAGEMENT

  • mit Mojca Erdmann, Sopran

    1.
    Reimann/Kirchner Sechs Lieder von Theodor Kirchner nach Gedichten von Heinrich Heine für Sopran und Streichquartett bearbeitet und verbunden mit fünf Stücken für Streichquartett von Aribert Reimann
    Beethoven Streichquartett f-Moll op. 95
    ****
    Schönberg Streichquartett Nr. 2 in fis-Moll op. 10

    2.
    Schumann/Reimann Sechs Gesänge op. 107 von Robert Schumann - Transkription für Sopran und Streichquartett von Aribert Reimann
    Beethoven Streichquartett Es-Dur op. 74
    ****
    Brahms Lieder (bearbeitet für Streichquartett und Sopran)
    Wolf oder Schubert Lieder (bearbeitet für Streichquartett und Sopran)

    Termine: September 2018, Dezember 2018, Mai 2019 und auf Anfrage

    Download

  • Programmvorschläge 2018/2019

    1. „Thèmes Russes“
    mit Quartetten von Tschaikowsky, Strawinsky, Schnittke

    2. Auswahl-Repertoire
    – unterschiedliche Kombinationen denkbar

    Beethoven: sämtliche Streichquartette

    Haydn: Streichquartett B-Dur op. 50 Nr. 1 Hob III: 44

    Haydn: Streichquartett D-Dur Hob. III:49 op. 50/6 ‘‘Der Frosch’‘

    Kurtág: Officium breve - für Streichquartett op. 28 (in memoriam
    Endre Szervánszky)

    Reimann „Neues Werk für Streichquartett“ (für das Kuss
    Quartett, Uraufführung Dezember 2017)

    Poppe „Freizeit“ (für das Kuss Quartett, Uraufführung November 2016)

    Schubert: Streichquartett Nr. 14 in d-Moll „Der Tod und das Mädchen“ D 810

    Schubert: Streichquartett Nr. 15 G-Dur D 887

    Schostakowitsch Streichquartett Nr. 9

    Download

  • Beethoven-Zyklus

    Ab der Saison 2018-2019 bietet das Kuss Quartett einen Beethoven-Zyklus an, entweder alle Streichquartette oder eine Auswahl.

  • Uraufführungen

    Enno Poppe “Freizeit” (November 2016)

    Aribert Reimann
    “Neues Werk für Streichquartett” (Saison 2017-2018)

    Aribert Reimann
    Sechs Lieder von Theodor Kirchner nach Gedichten von Heinrich Heine für Sopran und Streichquartett bearbeitet und verbunden mit fünf Stücken für Streichquartett von Aribert Reimann
    (UA Dezember 2017)

    Bruno Mantovani
    (UA Saison 2019-2020)

  • Programmvorschläge 2017/2018

    1.
    Aribert Reimann – Neues Quartett für das Kuss Quartet
    Ludwig van Beethoven: Streichquartett op. 59/3
    ****
    Enno Poppe – „Freizeit“ (Neues Quartett für das Kuss Quartet)
    Ludwig van Beethoven: eines der späten Quartette

    2.
    Ludwig van Beethoven: eines der frühen Streichquartette aus op. 18
    György Kurtág: „Officium breve“
    Ludwig van Beethoven: eines der späten Beethovenquartette

    3. „Unspoken Words“
    Haydn aus den „Sieben letzten Worten” verwoben mit Musik von Birtwistle, Adès, u.a.
    ****
    Ludwig van Beethoven: Streichquartett op. 132
    oder
    Franz Schubert Streichquartett „Der Tod und das Mädchen“

    Download

  • Partner Kuss Quartett

    Miklós Perényi, Violoncello
    Mojca Erdmann,
    Sopran
    Avi
    Avital, Mandoline
    Udo Samel, Rezitation / Literatur und Musik
    Bas Boettcher, Slam
    Poetry
    Dénes Varjón, Klavier (Termine: 24. -29. Februar 2020)